Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 
 
 
 

Warum ein Winterurlaub in Alta Badia zum Familienerlebnis wird

Ein Winterurlaub in Südtirol ist immer eine Reise wert. Vor allem dann, wenn es in die sagenumwobene Welt der Dolomiten geht. Genauer gesagt nach Alta Badia. Dort, wo verschneite Berghänge und prächtige Gipfel für einen Wow-Effekt sorgen. Dort, wo die ladinische Herzlichkeit der Einheimischen das Gemüt erwärmt. Dort, wo sowohl Genießer als auch Aktivsportler gleichermaßen auf ihre Kosten kommen. Dort, wo Kinder problemlos das Skifahren erlernen. Kurzum: dort, wo die Herzen aller Schneehasen höher schlagen!

Skifahren. Rodeln. Snowboarden. Wandern. Gerade weil die Möglichkeiten hier in Alta Badia unendlich sind, solltet Ihr Euch bereits vor der Anreise eine kleine Liste mit den „Must do’s“ zusammenstellen. Damit auch wirklich nichts vergessen wird und man seinen Familien-Winterurlaub von morgens bis abends voll auskosten kann.

1. Die Movimënt Winterparks

Wer im Winter den Schnee und die Kombination aus Spiel und Spaß liebt, der wird auch von den Movimënt Parks begeistert sein. Skipisten für Freestyle-Profis und Ski-Neulinge. Hindernisse und Schanzen. Ski-Rails und Parcours. Ein Paradies für jeden Geschmack und jede Altersklasse.

Für angehende Skiprofis: der Movie-Slalom in Col Alto. Hier sind zwei Kameras installiert, die die Abfahrten aufnehmen. Das Video könnt Ihr Euch an der Talstation Col Alto ansehen und auf Wunsch vom Netz downloaden.

Für ganz junge Skifahrer: die Kidslope Pralongià II in Corvara. Hier erwarten Skifahrer und Snowboarder Slaloms, Buckel, Sprünge und Tier-Silhouetten.

Für kleine Ski-Neulinge: der Safety-Park. Hier, auf der Piste Pralongià I, können zukünftige Ski-Asse ganz leicht das Skifahren erlernen und sich an ihrem ersten Slalom versuchen.

Ein kleiner Geheimtipp für die ganze Familie: haltet Ausschau nach ganz besonders schönen Aussichtspunkten – denn hier wurden Photo-Points für Eure Urlaubserinnerungen installiert!

2. Rodeln im Winterwunderland

Der frische Fahrtwind, der einem um die Ohren weht. Rasante Abfahrten durch Wiesen und Wälder. Die atemberaubenden Panoramablicke. Die kleinen Waldbewohner, die, wenn man Glück hat, Eure Wege kreuzen. Bei einer Rodelpartie in Alta Badia ist Action und Spaß für Groß und Klein garantiert.

Eine der schönsten Rodelbahnen ist sicherlich die Strecke Pralongià/Cherzplateau - Jägerweg - Parkhotel Planac. Gestartet wird von der Skihütte Punta Trieste, von wo der Weg durch verschneite Wälder zum Parkhotel Planac, etwas außerhalb von Corvara, führt. Eine einfache Strecke für Familien mit Kindern!

3. Skifahren für Eltern mit Kinder

Freude des Skisports aufgepasst: hier in Alta Badia, im weltgrößten Skikarussell Dolomiti Superski, warten 12 familienfreundliche Skigebiete, über 1.200 Pistenkilometer und 450 Aufstiegsanlagen auf Euch. Und das alles mit nur 1 Chip-Skipass für die ganze Familie!

Während die Eltern sich voll und ganz den rasanten Abfahrten und den atemberaubenden Aussichten hingeben können, sind ihre Kinder in den Ski-Kindergärten oder in den Kinder-Skischulen bestens aufgehoben. Mit Gleichgesinnten macht Skifahren lernen einfach noch mehr Spaß!
 



 
 
 
0039 0471 83 60 83
 
 
de it en
 
Magazine
 
 
fotogalerie öffnen
Express Anfrage
Ankunft
Abreise
Anzahl Personen

 
Kontaktadresse
Strada Sciüz 1 - I-39033 Corvara
Dolomiten . Südtirol - Italien
Tel. 0039 0471 83 60 83
Fax 0039 0471 83 64 49

www.sporthotel-panorama.com
Newsletter
Immer up-to-date: Die aktuellsten Infos, die besten Angebote!


 Anmelden