Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 
 
 
 

Die wohltuende Wirkung der Berge auf Körper und Psyche

Welche Gründe sprechen für einen Urlaub in den Bergen?
Hier, in den Dolomiten, gibt es eine Reihe von Faktoren, die jedes Jahr zahlreiche Menschen veranlassen, sich in ihrem Sommer- oder Winterurlaub für Corvara und Alta Badia zu entscheiden. Wir haben fünf Aspekte herausgegriffen, die veranschaulichen, dass diese Gegend eine echte Bereicherung für das geistige und körperliche Wohlbefinden ist.

1. Der Blick auf die Berge
Da man heute viel damit beschäftigt ist, auf den Computerbildschirm oder das Handydisplay zu starren, stellt die Berglandschaft gewissermaßen ein fantastisches, einzigartiges Spektakel in HD dar.
Sie gleicht einem gigantischen Bildschirm, auf dem die spannendste Geschichte der Welt zu sehen ist: die Natur.

Und diese Erzählung handelt von frei laufenden Tieren, von Kulissen, die sich je nach Tageszeit verändern, von Farben, die dem Wandel der Jahreszeiten folgen und jeden Winkel dieser idyllischen Gegend ins rechte Licht rücken.
Dieser unvergleichliche Anblick hat eine enorm positive Wirkung auf das eigene Sehvermögen. Der Blick auf den Horizont sorgt nämlich dafür, dass das Nervensystem zur Ruhe kommt und die Augen sich erholen.
Ihr fühlt euch gleich relaxt, entspannt und unbeschwerter.

2. Die Geräusche und Klänge in den Bergen

Das Durcheinander der Stadt wird allzu oft unterschätzt. Ständig steht der Geist unter Strom und teilweise nicht einmal wahrnehmbare nervliche Lärmreize sind für das Nervensystem echter Stress.
Und nun stellt euch mal vor, dass ihr auf einem Berggipfel in den Dolomiten steht. Um euch herum nichts als Stille. Ein Vogel zwitschert, der Wind streift durch die Blumen, Bäume, weht sanft durch eure Haare.
Stille! Absolute Stille!
Und dann ... ein Lächeln auf eurem Gesicht!
Fühlt ihr euch nicht schon gleich besser?

3. Die Düfte der Berge

Sicherlich sind es die Frische, die Reinheit und die gesunde Luft, die man am häufigsten mit den Bergen verbindet.
Einfach stehen bleiben und durchatmen. Und sofort spürt man eine Freude, die den ganzen Körper erfasst. Ein Gefühl der Fülle.

Den Duft von Blumen und Kräutern wahrnehmen, der für positive Schwingungen sorgt. Der Geruch der vom Tau benetzten Erde, die uns lehrt, dass es darunter Leben gibt, dass darunter alles in Bewegung ist.
Und das, weil es hier keine Milben, keinen Rauch, keine Verschmutzung gibt. Wohltuende Substanzen, die ihrerseits wiederum wohltuende Substanzen produzieren, wie etwa Hydrokortison, eine Wunderwaffe, die für gute Laune sorgt.
Lasst den Stress hinter euch und lasst euch von der Vitalität beflügeln!

4. Der Rhythmus der Berge

Auf den chinesischen Philosophen und Schriftsteller des Altertums geht der Satz zurück, dass selbst die längste Reise mit dem ersten Schritt beginnt. Und dem ist hinzuzufügen, dass diese Reise besonders spannend wird, wenn es auf einen Berggipfel geht. Das Aufregende ist natürlich all das, was sich während dieses Abenteuers ereignet ...
Laufen in den Bergen ist eine Erfahrung, die alle Sinne übersteigt.

Auf jeden Schritt folgt ein nächster. Mit zunehmendem Anstieg wächst die Anstrengung und doch spornt sie dazu an, Höhen zu erklimmen. Und eben diese Höhen sind es, die neue Kraft verleihen. Wegen des abnehmenden Sauerstoffgehalts in der Luft kommt es zu einem Anstieg der roten Blutkörperchen. Der Muskeltonus nimmt zu, die Reflexe verstärken sich.
Jeder zurückgelegter Meter ist eine Herausforderung für das Nervensystem: das Herz schlägt und versorgt den Kreislauf mit neuer Lymphe, die Lunge pumpt frische Luft in alle Ecken des Körpers, stärkt somit das Immunsystem und den Stoffwechsel, der durch die körperliche Tätigkeit beansprucht wird.
Ein Gratis-Checkup für den eigenen Körper, durchgeführt von der „Arztpraxis Natur“!

5. Die Geschmacksvielfalt der Berge

Nach solcher Anstrengung halten die Berge vielerlei Stärkung bereit.
Teeaufgüsse aus Kräutern, die bei Touren im Rahmen des Hotelveranstaltungsprogramms gesammelt wurden.
Ofenfrisches Brot mit Saaten, die von Generation zu Generation an die Bäckermeister überliefert wurden und die heute unseren Gästen die traditionellen Verfahren beibringen. In unserem Restaurant werden die Speisen von fachkundigen Händen zubereitet. Dieses hohe Gut geht zurück auf langsame Verarbeitung, authentische Zutaten, die reich sind an Nährstoffen und frei von unnötigen Konservierungsstoffen. Da kommt es schon vor, dass Geschmack und Aromen unsere Gäste in Erstaunen versetzen ...

Und schließlich der köstliche Wein, der für gute Laune sorgt und den Stoffwechsel anregt, das unvergleichliche, reine Quellwasser, hausgemachte Getränke und Liköre, die mit ihren fast verschwundenen Düften an früher erinnern.
Eine spontane Erfrischung, Stärkung und Verjüngung für Körper und Geist, die voll und ganz auf ihre Kosten kommen.

Und wozu das alles?

Wer die Berge kennt, weiß, dass man sich am Ende des Urlaubs einfach besser fühlt und die Begeisterung im Herzen trägt.
Der Mensch lebt schließlich in offenen Räumen auf und einige Tage dort zu verbringen, kommt auf jeden Fall der Gesundheit zugute.
Flora, Fauna, durch Sonnenlicht gebildetes Vitamin D, klare Luft, Bewegung, durch die Fett und Giftstoffe abgebaut und Endorphine ausgeschüttet werden, die das Befinden positiv beeinflussen und natürlich die psychologische Genugtuung, das Ziel erreicht zu haben sorgen für unvergleichliches Wohlbefinden.

Warum also sollte man den Urlaub im Gebirge verbringen?
Weil das Gebirge einzigartige, erstklassige und wohltuende Aktivitäten zu bieten hat.
Es gibt so viele Gründe, die unsere Gäste und Freunde jedes Jahr wieder dazu veranlassen, uns in den Bergen zu besuchen, hier in Corvara, im Sporthotel Panorama.
Wir können es kaum erwarten, mit euch diese positiven Erlebnisse zu teilen.
 



 
 
 
0039 0471 83 60 83
 
 
de it en
 
Magazine
 
 
fotogalerie öffnen
Express Anfrage
Ankunft
Abreise
Anzahl Personen

 
Kontaktadresse
Strada Sciüz 1 - I-39033 Corvara
Dolomiten . Südtirol - Italien
Tel. 0039 0471 83 60 83
Fax 0039 0471 83 64 49

www.sporthotel-panorama.com
Newsletter
Immer up-to-date: Die aktuellsten Infos, die besten Angebote!


 Anmelden