Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

UNESCO Welterbe

Am 26. Juni 2009 sind die Dolomiten aufgrund ihrer einzigartigen Landschaft und Schönheit sowie der wissenschaftlichen Bedeutung ihrer Geologie und Geomorphologie in die Liste des Welterbes aufgenommen worden.
Derzeit sind in die Liste des Welterbes aufgenommen worden. Derzeit sind in die Liste des Welterbes 689 Kulturgüter, 176 Naturgüter und 25 gemischte Güter in 148 Ländern der Welt eingetragen.

  1. Pelmo-Croda da Lago
  2. Marmolada
  3. Pale di San Martino, Pale di San Lucano, 
  4. Dolomit Bellunesi, Vette Feltrine
  5. Dolomiti Friulane, Dolomitis Furlanis, Dolomiti d'Oltre Piave
  6. Nördliche Dolomiten (unsere Dolomiten von Alta Badia und Umgebung)
  7. Puez-Geisler (unsere Dolomiten von Alta Badia und Umgebung)
  8. Schlern-Rosengarten
  9. Bletterbach
  10. Dolomiti di Brenta
"Die Dolomiten sind unverswechselbar: in ihrer Fomenvielfalt, Geologie und vor allem im Landschaftsbild. Und wie für mich ist diese Felslandschaft auch für viele andere Kerner die schönste der Welt"

Reinhold Messner 2007